Keyword Density Checker

Keyword Density Checker hilft Ihnen bei der Analyse der Keyword-Dichte Ihrer Webseiten. Dieses Tool führt eine kostenlose Keyword-Analyse auf Ihrer Website durch.


Geben Sie eine URL ein




Über Keyword Density Checker

Keyword Density Checker ist ein kostenloses SEO-Tool, das ausschließlich zur Berechnung der Keyword-Dichte einer beliebigen Webseite entwickelt wurde. Dieses Tool löst dieses Problem perfekt. Es ermöglicht Ihnen, einen Textabschnitt anhand der URL einer ganzen Webseite oder durch Kopieren und Einfügen zu analysieren.

Der einfachste Weg, die Keyword-Dichte zu berechnen, besteht normalerweise darin, die Anzahl spezifischer Keywords durch die Gesamtzahl der Wörter im Text zu dividieren und das Ergebnis dann mit 100 zu multiplizieren, um Ihren Prozentsatz zu erhalten.

Nachdem das Ergebnis angezeigt wird, sehen Sie 3 Ausgaben; Der Phrasenname, wie oft er verwendet wird und sein Prozentsatz des Gesamtinhalts. Die Formel zur Bestimmung seines Wertes ist sehr einfach. Zuerst wird Ihre Phrase gezählt; Wie oft Sie es in Ihren Inhalten verwendet haben und teilen Sie es durch die Gesamtlänge Ihres Textes.

Was ist Keyword-Dichte?

Die Keyword-Dichte bezieht sich auf die Anzahl der Keywords auf Ihrer Seite. Angenommen, Ihr Keyword ist „SEO-Tools”. Die von Ihnen erstellte Seite ist 100 Wörter lang und Sie verwenden das Wort "SEO-Tools" drei Mal. Das bedeutet, dass die Keyword-Dichte für den Begriff "SEO-Tools" auf dieser Seite ist drei Prozent. Sie haben das Wort dreimal von insgesamt 100 Wörtern verwendet.

Nun, das ist eine sehr einfache Berechnung. Einige Schlüsselwörter oder Phrasen, die Sie verwenden, können aus mehreren Wörtern bestehen. Außerdem besteht jede Seite, die Sie schreiben, nicht aus 100 Wörtern. Aus diesem Grund müssen Sie ein Tool verwenden, mit dem Sie Ihre Keyword-Dichte überwachen können.

Was ist ein Keyword Density Checker?

Suchen Sie nach einer Möglichkeit, das Ranking Ihrer Suchergebnisse zu verbessern? Dann sollten Sie die Keywords auf Ihrer Website im Auge behalten. Schlüsselwörter sind wichtig, weil sie bestimmen, wie Suchmaschinen Ihre Seite bewerten. Idealerweise sollten Sie sich auf die Schlüsselwörter konzentrieren, die Ihre Benutzer verwenden. Gleichzeitig müssen Sie sicherstellen, dass Sie nicht zu viele Keywords verwenden. Wenn Ihre Keyword-Dichte zu hoch ist, können Suchmaschinen Sie für Keyword Stuffing bestrafen. Glücklicherweise gibt es viele SEO-Keyword-Checking-Tools, die Sie verwenden können. Wenn Sie einen kostenlosen Analysator oder ein kostenloses Tool verwenden, um Ihre Keyword-Häufigkeit zu verfolgen, können Sie die beste Seite für Sie erstellen.

Wie funktioniert ein Keyword-Dichte-Checker-Tool?

Ein Keyword-Dichte-Tool ist eine einfache Software, mit der Sie auf jeder Webseite die richtige Menge an Keywords extrahieren können. Alles, was Sie tun müssen, um dieses praktische Tool zu verwenden, ist, Ihre URL einzugeben oder den Text zu kopieren und in das Eingabefeld einzufügen. Dann wird Ihnen die Häufigkeit ausgefüllt und basierend auf dieser Zahl wird Ihre Google-Keyword-Dichte berechnet.

Hauptsächlich wird dieses Tool verwendet, um zu prüfen, ob eine Webseite überoptimiert und anfällig für bestimmte Aktualisierungen des Google-Algorithmus ist. Es kann jedoch auch verwendet werden, um eine Keyword-Recherche für Mitbewerber durchzuführen, damit Sie sehen können, welche Keywords und Phrasen Ihre leistungsstärksten Konkurrenten für das Ranking verwenden.

Warum benötigt Ihr Unternehmen ein Tool zur Überprüfung der Keyword-Dichte?

Google verfügt derzeit über mehr als 200 Ranking-Faktoren, die ihnen dabei helfen, das Ranking von Websites zu bestimmen, von denen einer die Keyword-Nutzung ist. Leider geht es bei dem, was einst nur ein Zahlenspiel war, heute um Qualität. Das bedeutet, dass Keyword Stuffing vom Tisch ist und die Einbeziehung gut platzierter, relevanter Keywords der richtige Weg ist.

Wenn Sie also auf der guten Seite von Google bleiben und konstant hohe Platzierungen genießen möchten, müssen Sie sicherstellen, dass die von Ihnen erstellten neuen Inhalte nicht zu viele Schlüsselwörter oder eine unnatürliche Verwendung von Schlüsselwörtern enthalten. Sie sollten auch alle vorhandenen Inhalte auf Ihrer Website überprüfen.

Abhängig von der Menge an Inhalten, die Sie auf Ihrer Website haben, und vergessen Sie nicht, dass dies alle Ihre Blog-Posts umfasst, kann es einige Zeit dauern, bis Sie herausfinden, wie viele Keywords Sie verwendet haben. Es sei denn, Sie verwenden ein Keyword-Dichte-Tool, das Ihnen die ganze Beinarbeit abnimmt.



Unser Ziel ist es, die Suchmaschinenoptimierung (SEO) für alle einfacher zu machen. Wir bieten einfache, professionelle SEO-Analysen und kritische SEO-Überwachung für Websites. Indem wir unsere Tools intuitiv und leicht verständlich gemacht haben, haben wir Tausenden von Kleinunternehmern, Webmastern und SEO-Experten geholfen, ihre Online-Präsenz zu verbessern.