Backlink-Checker

Unser kostenloses Backlink-Checker-Tool hilft Ihnen dabei, Backlinks für eine bestimmte Website oder Domain zu überwachen. Finden Sie mit unserem kostenlosen Backlink-Checker heraus, wer auf Sie verlinkt.


Geben Sie einen Domainnamen ein




Über das kostenlose Backlink-Checker-Tool

Wenn Sie auf den Seiten Ihrer Website auf eine andere Website verlinken, wird dies als Backlink bezeichnet. Websites tauschen solche Links aus, um den Benutzerverkehr weiterzuleiten. Allerdings können nicht alle Links das Suchmaschinenranking Ihrer Website positiv beeinflussen. Wenn Sie Ihren Link backlinken, müssen Sie auf die Autorität der Websites und deren Inhalt achten. Wenn Sie Backlinks von Websites mit schlechter Qualität erhalten, können Suchmaschinen Ihre Website ebenfalls als qualitativ schlecht einstufen. Aus diesem Grund ist es wichtig, Backlinks zu überprüfen und zu sehen, welche Websites auf Sie verlinken und auf welche Websites Sie verlinken.

Wir haben ein kostenloses Tool namens Backlink Checker entwickelt, das das gesamte Backlink-Profil der Website analysiert, auf die Sie verlinken. Sie können es kostenlos verwenden, um die Backlinks der Website Ihrer Konkurrenten zu überprüfen. Ihre digitale Marktforschung kann von Informationen über Ihre Konkurrenten profitieren' Backlinks, daher wird unser Tool auch für diese Aufgabe nützlich sein.

Backlinks sind für eine erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung (SEO) auf Ihrer Website oder Ihrem Blog am wichtigsten. Überprüfen Sie Ihr Backlink-Profil oder Ihre Konkurrenten auf neue Backlink-Möglichkeiten. Wählen Sie eine URL für Backlinks zu einer bestimmten Seite oder Domain für alle Backlinks, die auf die Domain verweisen.

Unser kostenloses Backlink-Checker-Tool dient zur gründlichen Analyse der Backlinks Ihrer Website. Es ist ein kostenloses SEO-Tool, mit dem Sie die Backlinks jeder Domain überprüfen können. Überprüfen Sie die Backlinks Ihrer eigenen Website oder die Backlinks konkurrierender Websites.

Was sind Backlinks?

Backlinks, auch externe Links und eingehende Links genannt, sind Links von einer Website, die auf Ihre Website verweisen. Einfach ausgedrückt ist Backlinking, wenn eine Website Inhalte mit einem Link zu einer anderen Website veröffentlicht. Nachrichten-Websites tun dies immer, aber jeder Blog oder jede Webseite kann auf eine andere URL zurückverlinken.

Warum Backlinks prüfen?

Es gibt viele Gründe, warum Sie einen Backlink-Checker verwenden sollten, und die spezifischen Gründe einer Person hängen davon ab, was sie zu tun versucht. Unterschiedliche Stakeholder haben unterschiedliche Bedürfnisse, sodass Ihre Aufgabe möglicherweise eine Reihe von SEO-Tools erfordert, um die umfassenden Informationsanforderungen zu erfassen.

Händler von Domainnamen sind möglicherweise an einem Website-Profil interessiert und müssen möglicherweise externe Backlinks identifizieren, um zu entscheiden, wo sie investieren möchten. PR- und Reputationsmanager suchen nach Top-Backlinks für wertvolle Verweise und Erwähnungen oder um toxische Links zu identifizieren und zu warnen, die auf eine Website verweisen. Digitalunternehmen führen häufig Link-Audits durch, bei denen sie das Backlink-Profil einer gesamten Website überprüfen und nach SEO-Links suchen, die ihre Arbeit unterstützen oder behindern können.

Wie verwende ich unser kostenloses Backlink-Checker-Tool?

Unser Tool ist bemerkenswert einfach zu bedienen. Sie müssen kein Techniker oder SEO-Experte sein, um es zu verwenden. Befolgen Sie diese Schritte, um loszulegen:

  • Klicken Sie auf das kostenlose Backlink-Checker-Tool
  • Geben Sie in das dafür vorgesehene Feld Ihre URL ein. Dies kann die Hauptdomain sein, die auf die Startseite der Website verweist, oder die URL einer bestimmten Seite, z. B. einer Produktseite oder einer Blogpost-URL.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche "Backlinks prüfen" Schaltfläche.

Sobald Sie die obigen drei Schritte abgeschlossen haben, zeigt Ihnen das Tool sofort die Ergebnisse an.

Warum sind Backlinks für SEO wichtig?

Backlinks sind Links von anderen Websites, die auf bestimmte Links auf Ihrer Website verweisen. Er wird auch als eingehender Link oder eingehender Link bezeichnet.

Im Allgemeinen gilt: Je mehr Backlinks eine Website hat, desto besser wird die Website auf den Ergebnisseiten von Suchmaschinen abschneiden. Je höher die Qualität Ihrer Backlink-Websites ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie Ihr Ranking verbessern. Google und andere Suchmaschinen behandeln jeden guten Backlink als eine Art Empfehlung. Je höher also die Anzahl der Backlinks (und deren Qualität), die auf Ihre Website verweisen, desto vertrauenswürdiger wird Ihre Website von Suchmaschinen bewertet. Und letztendlich, desto besser ist Ihr Ranking.

Konzentrieren Sie sich beim Aufbau von Backlinks also nicht nur auf die Link-Quantität. Holen Sie sich stattdessen Backlinks für Qualität und Relevanz. Die meisten Zielseiten, deren Domainautorität gleich oder höher als Ihre ist.

Wenn Ihre Website viele minderwertige Backlinks hat, wird Ihr SERP-Ranking darunter leiden. Mit anderen Worten, es ist besser, 5 natürliche Backlinks von hoher Qualität zu haben als 50 Backlinks von geringer Qualität.

Also müssen Sie ein Backlink-Checker-Tool verwenden, um die Backlinks Ihrer Website und ihren Wert zu überwachen und zu überprüfen.



Unser Ziel ist es, die Suchmaschinenoptimierung (SEO) für alle einfacher zu machen. Wir bieten einfache, professionelle SEO-Analysen und kritische SEO-Überwachung für Websites. Indem wir unsere Tools intuitiv und leicht verständlich gemacht haben, haben wir Tausenden von Kleinunternehmern, Webmastern und SEO-Experten geholfen, ihre Online-Präsenz zu verbessern.